Publikationen

Monographie

KLINGENDE EKLATS – Skandal und Neue Musik (Transcript 2018)

Der Musikskandal ist weit mehr als der Pfeffer musikhistorischer Narrationen – vielmehr ist er  ein kultureller Störfall und ein klingendes Ereignis: Er überschreitet nicht nur die künstlerischen und moralischen Grenzen des guten Tons, sondern greift auch gesellschaftliche Normen auf und an: aus dieser Verschränkung gewinnt er als konfliktiver Seismograph sozialer Problem- wie ästhetischer Experimentierfelder sein analytisches Potential.



Sammelbände/Herausgeberschaften

 

 

 



Aufsätze

GENERATION +-1980. Transmediale Audiovisionen, in Kathrin Dreckmann (Hg.): »Musikvideo reloaded«, Berlin: Springer 2021 (im Erscheinen).

VOM STARMAN ZUM BLACKSTAR. Jugend und Alter, Tod und Wiedergeburt bei David Bowie, in Dirk Matejovski/Kathrin Dreckmann/Carsten Heinze: »Jugend, Musik und Film«, Berlin: Springer 2021.

DEAE EX MACHINA. Technofeministische Perspektiven auf analoge, elektronische und digitale Pionierinnen musiktheatraler Performancekunst, in Maren Butte/Kathrin Dreckmann/Elfi Vomberg: »Technologien des Performativen«, Transcript: Paderborn 2020 .

INTERFERENCES. Critical Perspectives on Early Loudspeaker Music, in Lars Koch / Tobias Nanz / Johannes Pause (Hg.): »Disruption in the Arts«, Berlin: De Gruyter, Berlin 2018 [=Culture & Conflict, Bd. 11] (peer review).

›TOPLESS CELLIST‹. People & C. v. Charlotte Moorman, in Sandra Frimmel / Sylvia Sasse (Hg.): »Kunst vor Gericht. Ästhetische Debatten im Gerichtssaal«, Berlin: Matthes & Seitz 2018.

KLINGENDE SKANDALE UND MUSIKALISCHER KLASSENKAMPF: Luigi Nonos ›Intoleranza‹ und Hans Werner Henzes ›Floß der Medusa‹, in Christian Storch/Birgit Wertenson (Hg.): Luigi Nono und der Osten (Musik im Metrum der Macht, Band 6), Mainz: Are Musik Verlag 2016.

ELEKTRONISCHE EKLATANZ. Zwischen Anti- und Hyper-Performanz, in Wolf-Dieter Ernst / Anno Mungen / Nora Niethammer / Berenika Szymanski-Düll (Hg.): Sound und Performance. Positionen – Methoden – Analysen, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015 [= Thurnauer Schriften zum Musiktheater, Bd. 27], S. 191-205.

ELEKTROAKUSTISCHE MUSIK UNTER HAMMER UND SICHEL. (Musik-)Historische Reflexionen zu Lothar Voigtländers »Maikäfer flieg«, in Albrecht von Massow/Thomas Grysko/Josephine Prkno (Hg.): Ein Prisma ostdeutscher Musik. Der Komponist Lothar Voigtländer (KlangZeiten – Musik, Politik und Gesellschaft, Band 13), Wien/Köln/Weimar: Böhlau-Verlag 2015.

KLINGENDE SKANDALE – LAUTE(R) EMOTIONEN?, in Iris Cseke/Sebastian Jung/Lars Krautschik/Georg Schneider/Johanna Zorn (Hg.): Produktion, Affektion, Rezeption, Berlin: Epubli 2014, S. 113-134.

„…es wäre ein Akt der Nächstenliebe, sie zu zerschmeißen…“. John Cage und technische Medien: Random zwischen Differenz und Wiederholung, in: kunsttexte.de (4/2012): “John Cage und technische Medien”.



Anderes

Zur Situation der zeitgenössischen Musik an deutschen Schulen. Auftragsstudie von: Deutscher Musikrat (DMR), Musikinformationszentrum (MIZ) und Gesellschaft für Neue Musik (GNM).

Landesmusikplan Thüringen für den Landesmusikrat (LMR) Thüringen (2011).